20 Jahre radio SAW – 16 Jahre die Nummer 1!

Media-Analyse 2012 / Radio I

radio SAW zum viertgrößten privaten Radiosender in Deutschland aufgestiegen!

 

Die Muckefucks freuen sich über ein erneutes sehr gutes Ergebnis (Foto: radio SAW)Seit 1992 ist radio SAW auf Sendung – seit 1996 die Nummer 1 in Sachsen-Anhalt! Jetzt konnte radio SAW die Marktführerschaft erneut mit deutlichem Abstand verteidigen! Die jüngste Media-Analyse 2012 Radio I, die heute veröffentlicht wurde, sieht radio SAW als den beliebtesten Radiosender in Sachsen-Anhalt. radio SAW hat in Sachsen-Anhalt deutlich mehr Hörer als MDR 1 Sachsen-Anhalt und Radio Brocken, dreimal so viele Hörer wie 89.0 RTL und viermal so viele Hörer wie MDR Jump.

Mit 335.000 Hörern in der Durchschnittsstunde ist radio SAW zugleich der reichweitenstärkste private Hörfunksender im Osten! Im bundesweiten Ranking konnte radio SAW einen weiteren Platz aufsteigen und gehört jetzt zu den Top 4 der privaten Radiosender in ganz Deutschland! Täglich schalten 1,43 Millionen Menschen radio SAW ein!*

 

 

Gesamthörerzahlen im Vergleich:


radio SAW 335.000 
MDR 1 Sachsen-Anhalt 233.000 
Radio Brocken 157.000 
89.0 RTL 200.000 
MDR Jump** 306.000

Hörerzahlen in Sachsen-Anhalt:


radio SAW 247.000 
MDR 1 Sachsen-Anhalt 195.000
Radio Brocken 139.000
89.0 RTL 75.000
MDR Jump 63.000

Quelle: ma 2012 Radio I, Deutschsprachige Bevölkerung 10+, 
Durchschnittsstunde, Mo-Fr, 6.00-18.00 Uhr
* Hörer pro Tag, 
**Gesamtzahl für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Anteil in der jungen Zielgruppe 14-49 Jahre ausgebaut

radio SAW Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese (Foto: radio SAW)Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese: „Nach dem historischen Höchstwert in der vergangenen Media-Analyse sind wir auch mit den neuesten Zahlen sehr zufrieden! radio SAW hat auf hohem Niveau seine Reichweite stabilisiert und ist wieder einmal mit deutlichem Abstand der beliebteste Radiosender in Sachsen-Anhalt. Kaum ein anderer Radiosender bietet einen höheren Marktanteil in seinem Sendegebiet! Im bundesweiten Vergleich konnte radio SAW sogar auf Platz 4 aller privater Einzelsender klettern!“ 

Liese freut sich besonders, dass der Anteil in der jungen, werberelevanten Zielgruppe 14-49 Jahre ausgebaut werden konnte. Ein großes Dankeschön richtet Liese an seine Hörer: „Ich bedanke mich ganz herzlich bei unseren Hörern! Jeder Hörer ist für uns ein besonderer Hörer, den wir immer wieder neu für unser Programm begeistern wollen!“

+Die Muckefucks freuen sich über ein erneutes sehr gutes Ergebnis (Foto: radio SAW

 

+radio SAW Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese (Foto: radio SAW)